Umgang mit Feuerlöschern

Umgang mit Feuerlöschern

 

Umgang mit dem Feuerlöscher - 1
  • Achten Sie auf die Windrichtung, immer mit dem Wind löschen
  • nicht in die Flammen spritzen sondern von unten in die Glut
  • ausreichend Abstand halten, damit die Pulverwolke möglichst den gesamten Brand einhüllt
  • stoßweise löschen
Umgang mit dem Feuerlöscher - 2
  • Flächenbrände von vorne und von unten löschen, nicht von hinten oder oben
  • Löschvorgang auf das Brandgut konzentrieren, nicht auf die Flammen
Umgang mit dem Feuerlöscher - 3
  • Tropf- oder Fließbrände von der Austrittstelle zur brennenden Lache hin löschen
Umgang mit dem Feuerlöscher - 4
  • größere Brände immer mit mehreren Feuerlöschern bekämpfen
  • die Feuerlöscher gleichzeitig und nicht nacheinander einsetzen
Umgang mit dem Feuerlöscher - 5
  • nach dem Löschen bitte die Brandstelle nicht verlassen, sondern aufmerksam beobachten, um Rückzündungen rechtzeitig zu erkennen
Umgang mit dem Feuerlöscher - 6
  • bitte stellen Sie sicher, dass der/die eingesetzten Feuerlöscher nach dem Einsatz wieder aufgefüllt werden und voll funktionsfähig wieder an dem gewohnten Standort platziert werden

 

Brandklassen

Die Brandklasse wird je nach den brennenden Materialien eingeordnet.

Hier finden Sie eine Übersicht der verschiedenen Brandklassen:

Brand-
klasse
Brandart Materialien geeignete Feuerlöscher
A feste, meist organische, Stoffe; Glutbildung Holz, Autoreifen, Textilien, Stroh, Kohle, Papier, etc.
  • Pulverfeuerlöscher mit Glutbrandpulver
  • Pulverfeuerlöscher mit Spezialpulver
  • Wasserfeuerlöscher
  • Schaumfeuerlöscher
B flüssige oder flüssig werdende Stoffen Benzin, Fette, Lacke, Öle, Teer, etc.
  • Pulverfeuerlöscher mit Glutbrandpulver
  • Pulverfeuerlöscher mit Spezialpulver
  • Schaumfeuerlöscher
  • Kohlendioxidfeuerlöscher
C Gase Erdgas, Acetylen, Propan, Wasserstoff, etc.
  • Pulverfeuerlöscher mit Glutbrandpulver
D Metalle Kalium, Aluminium, Magnesium, Natrium, etc.
  • Pulverfeuerlöscher mit Metallbrandpulver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.